Dienstag, 21. Mai 2013

Pepe und Peppino




















 „Zwei Helden wie Pepe und Peppino" lautet der Titel eines Erstleserbuches,
das im Juni in den Handel kommt. Geschrieben hat die Geschichte um einen
unternehmungslustigen kleinen Jungen Volkmar Röhrig. Ich habe dazu die
Illustrationen gemacht.
Erscheinen wird das Buch im Arena Verlag aus Würzburg. Mehr hier. 
Leider wird bei dieser Reihe der Illustrator nicht auf dem Titel genannt.
Und das, obwohl der Bildanteil mindestens die Hälfte des Buches ausmacht.




















Mit diesem Bild hat alles angefangen. Der Junge von Tell, 
den ich mal für ein Kinderfest gezeichnet habe, diente als Vorlage für Pepe.



















Beworben hatten sich zwar noch mehrere Figuren...















... aber schließlich war´s doch der erste Pepe, für den wir uns entschieden haben.















Der bunte Hund unten rechts wurde für die Rolle des Peppino ausgewählt.

Hier ein paar Einblicke in´s Buch:


Vielen Dank an dieser Stelle meiner Lektorin Lisa Golze für eine schöne und inspirierende Zusammenarbeit.








Keine Kommentare: